SCP-Sensor

  • Überblick

    Der SCP-Sensor wurde eigens entworfen für die Messung der langsamen kortikalen Potentiale (engl. Slow Cortical Potentials, SCP), die sich im unteren Bereich des EEG-Spektrums befinden (unter 1 Hz). Der SCP-Sensor verwendet berührungsgeschützte (engl. touch proof, TP) Steckverbindungen für die Verwendung mit gesinterten Ag/AgCl Elektroden. NeXus Sensoren werden mit abgeschirmten Kabeln und medizinisch unbedenklichen ODU-Steckverbindungen aus gebürstetem Aluminium geliefert. Das verringert Rauschen und Bewegungsartefakte. Für die Messung elektrophysiologischer Signale ist immer eine Erdung erforderlich.

    Der SCP-Sensor für NeXus bietet:

    • SCP
    • Berührungssichere Snap-on- oder DIN-Kabel für verschiedene Elektrodentypen
    • Abgeschirmte Kabel für minimales Rauschen und Bewegungsartefakte

     

    Erhalten Sie ein Angebot

  • Info

    The SCP Sensor uses three touch proof connections.

    The red electrode is placed on Cz and both black electrodes are placed on the ears. It is recommend to use sintered electrodes.

  • Spezifikationen

    Spezifikationen

    Connectivity...
    Connectivity
    Channels2
    ParametersSCP
    UnitµV pk-pk

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Mehr Infos